40 Jahre SV Wolkersdorf


Der Schachverein Korneuburg gratulierte am 30. Mai 2015 dem Schachverein Wolkersdorf zum 40-järigen Vereinsjubiläum. Im Zuge dessen nahmen beim Jugendblitzschachturnier mit 10-minütiger Bedenkzeit folgende Jugendspieler des SV Korneuburg teil: Kurti Broneder mit 2,5 Punkten, Gesamtrang 20 von 37 Gesamtteilnehmer / Einzelwertung U-10: 5. von 10 Teilnehmer, Arthur Wittek mit 2 Punkten, Gesamtrang 28 von 37 Gesamtteilnehmer / Einzelwertung U-10: 6. von 10 Teilnehmer und Christian Steinbauer mit 1,5 Punkten, Gesamtrang 32 / Einzelwertung U-12: 12. von 16 Teilnehmer, jeweils aus 5 Runden.
Nach der Siegerehrung spielte GM David Sehngelia (ELO Zahl: 2573) simultan gegen insgesamt 26 SchachspielerInnen. Von Seiten des Schachvereines Korneuburg nahmen folgende Kollegen daran teil: Obmann Kurt Broneder, die Jugendspieler Arthur Wittek, Christian Steinbauer und Kurti Broneder. Während der Simultanveranstaltung konnte auch ein einsetzender strömender Regen nicht unserem Nachwuchsspieler Kurti Broneder davon abhalten, dem GM ein Remis abzuringen, während der Obmann und die restlichen Jugendspieler sich nach hartem Kampf geschlagen geben mussten. Insgesamt konnte GM David Sehngelia 20 Spiele gewinnen bei 6 Remis.