Korneuburger Schachnachwuchs wurde geehrt


Sportlerehrung der Stadtgemeinde Korneuburg

Die Stadtgemeinde Korneuburg würdigte am 03. Mai 2019 im Stadtsaal die sportlichen Leistungen, welche im Jahre 2018 von Korneuburger Sportlern erbracht wurden.

Nachdem die Vereinsvertreter der betroffenen Vereine in den Stadtsaal einmarschiert sind, begrüßte Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser alle Anwesenden.

Sportgemeinderätin Sabine Tröger gratulierte jedem einzelnen Sportler und jeder Sportlerin und überreichte eine Urkunde der Stadtgemeinde Korneuburg in Anerkennung der vorbildlichen sportlichen Leistungen.

Besonders erfreulich, dass unter der Anwesenheit unseres Obmannes Lothar Handrich und des Vorobmannes und weiterhin aktiver Helfer in der Jugendarbeit Kurt Broneder sen., folgende Jugendliche des Schachvereines Korneuburg diese Urkunde empfangen durften:

Mädchen U-10: Carmina Handrich als NÖ Jugendlandesmeisterin 2018

Knaben U-12: Kurt Broneder als 3. Platzierter in der NÖ Jugendlandesmeisterschaft 2018

Knaben U-14: Arthur Wittek als 3. Platzierter Niederösterreicher in der Qualifikation zur NÖ Landesjugendmeisterschaft 2019 in Sieghartskirchen

Zu erwähnen wäre noch, dass diese drei Korneuburger Jugendlichen auch unsere Korneuburger Mannschaften im Weinviertel verstärken.

Nach diesem feierlichen Abschluss durften sich unsere Nachwuchsspieler mit ein paar Würstel samt Semmel und Getränk stärken. Wer weiß, ob nicht auch andere Jugendliche unserer Schachgruppe im heurigen Jahr eine dementsprechende Leistung in einem der noch ausstehenden Jugendturniere erbringen werden.

Verfasst von Broneder Kurt sen. (Fotos von Kurt Broneder sen.)

Zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken