Weinviertler Jugend-Einzelmeisterschaft 2018


Bericht zur WEIJEM 2018 vom 20.10.2018 in Eggenburg

Der Schachverein Korneuburg nahm mit vier Teilnehmern an diesem hochkarätigen Schnellschach Jugendturnier in Eggenburg teil. Es wurden insgesamt fünf Runden gespielt mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Spiel.

Unter den Augen des Obmannes des Schachvereines Korneuburg, Kurt Broneder sen., legten unsere Teilnehmer eine beachtliche Leistung hin. Hervorzuheben ist, dass unser neues Jugendmitglied, Kevin Stieger, seine ersten Turniererfahrungen sammeln durfte. Seine Spiele wurden von Runde zu Runde besser und letztendlich mit einem hervorragend herausgespielten Remis belohnt. Auch das Spiel von Felix Bendl wird mit jeder Turnierteilnahme besser und konnte 2 schöne Siege erzielen. Unsere Spieler mit den meisten Turniererfahrungen Arthur Wittek und Kurt Broneder konnten sich mit jeweils drei Siegen einen Platz in der oberen Endtabelle sichern. Insgesamt spielten 44 Jugendliche aller Altersklassen mit, wobei auf Grund der eingehaltenen Disziplin aller Teilnehmer die gute Turnieratmosphäre hervorzuheben ist. Ebenso ein Dankeschön an die Organisatoren des Turnieres vom Schachverein Eggenburg und dem Schiedsrichterteam rund um unseren Viertelvorsitzenden der Schachgruppe Weinviertel Mag. Christian Kindl. Der Obmann durfte mit neuen Erkenntnissen zu unserer Jugendarbeit im Verein die Heimreise antreten.

Korneuburg, 21.10.2018, Broneder Kurt, Obmann

Fotos: Kurt Broneder – Zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken